Achtsamkeitstraining

2-Tage-Achtsamkeits-Seminar

Das Seminar ist für Menschen geeignet, die sich unabhängig von Glauben, Herkunft, Einkommen und sozialer Stellung der Achtsamkeit öffnen möchten und dabei die Natur erfahren möchten.

Das Seminar findet an jeweils 2 Tagen (von Samstag Vormittag bis Sonntag am frühen Abend) in den Sommermonaten auf einer Pferderanch in Baden-Württemberg statt. Für Getränke, Verpflegung, Hygienemöglichkeiten (Dusche, Bad und WC) und Übernachtungsmöglichkeiten (im Zelt oder auf dem Heuboden) auf der Pferderanch ist gesorgt. Um das Seminar so effektiv wie möglich zu gestalten, um auf die Teilnehmenden individuell eingehen zu können, ist die Teilnehmendenzahl auf maximal 10 Personen beschränkt.

Die Kernelemente des 2-Tage-Achtsamkeits-Seminar sind:

  • das achtsame Wahrnehmen des Körpers in Ruhe (Bodyscan) und in Bewegung (Yoga)
  • die Meditation im Sitzen (Zazen) und im Gehen (Kinhin)
  • das meditative Bogenschießen
  • das achtsame Reiten auf Pferden und der Umgang mit Pferden als Feedback für den eigenen Gesundheitszustand
  • die achtsame Kommunikation und der Erfahrungsaustausch zum Umgang mit Stress, Gefühlen und dem Umgang mit der Körper der Teilnehmenden untereinander und unter Anleitung
  • das gemeinsame achtsame Kochen und Essen in der Natur

8-Wochen-MBSR-Kurs

Der Achtsamkeitskurs nach dem Konzept der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist für Menschen geeignet, die sich unabhängig von Glauben, Herkunft, Einkommen und sozialer Stellung der Achtsamkeit öffnen möchten, um Stress abzubauen und ihr Leben positiv verändern möchten, in dem ein Leben im Hier und Jetzt angestrebt wird.

Der MBSR-Kurs beinhaltet 8 wöchentlich stattfindende Sitzungen mit einem Zeitaufwand von jeweils etwa 2,5 Stunden sowie eine Abschlussveranstaltung, dem Achtsamkeitstag in Stille, von ca. 6 Stunden. Der Kurs wird in Gruppen von 4-8 Teilnehmenden unterrichtet.

Tägliche Übungen zu Hause mit einem Zeitaufwand von 30 – 60 Minuten sind Voraussetzung, um von dem Kurs angemessen zu profitieren. Für die täglichen Übungen werden den Kursteilnehmenden entsprechende Unterlagen mit Übungsanleitungen zur Verfügung gestellt.

Die Kernelemente des 8-Wochen-MBSR-Kurses sind:

  • das achtsame Wahrnehmen des Körpers in Ruhe (Bodyscan)
  • das achtsame Wahrnehmen des Körpers in Bewegung (Yoga)
  • die Meditation im Sitzen (Zazen)
  • die Meditation im Gehen (Kinhin)
  • Kurzvorträge und Erfahrungsaustausch zu Stress, zum Umgang mit Gefühlen und dem Körper
  • Anleitungen zur Integration von Achtsamkeitsmomenten in den Alltag.

Wöchentliches Training

Das wöchentliche Training setzt die vorherige Teilnahme an dem 8-Wochen-MBSR-Kurs voraus und findet an 2 Tagen in der Woche statt. Eine regelmäßige Teilnahme sollte von den Teilnehmenden angestrebt werden, um angemessen von dem Training zu profitieren. Trainiert wird in einer kleinen Gruppen von 4-10 Teilnehmenden.

Beim Training wird die Meditationspraxis vertieft und das persönliche und eigene Wahrnehmen des Körpers intensiviert. Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch und Kurzvorträge runden das Training sinnvoll ab.

Ihr Trainer

Fachkraft für Stressmanagement

img

Ich unterstütze an Achtsamkeit interessierte Menschen unabhängig von Glauben, Einkommen, Bildung, Herkunft und sozialer Stellung.

Daniel Land - Achtsamkeitstrainer

Copyright © 2021 - Alle Rechte vorbehalten